FAQs

Häufige Fragen

Häufig gestellte Fragen zu unserem Zahlungsmodell - solltet ihr weitere Fragen haben, wendet euch bitte an das Büro - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie bin ich vertraglich gebunden?

Es gibt 2 Modelle – 1 Monat und 12 Monate Bindung mit unterschiedlichen Preisen für die Trainings:
Monatsverträge können 14 Tage vor Ablauf, die Jahresverträge 4 Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Dafür habt ihr aber die Garantie, dass ihr einen festen Platz in einer Gruppe habt.

Wann und warum wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben?

Weil es Arbeit macht, die auch bezahlt werden muss (wenn z.B. vor den Sommerferien gekündigt wird, um nach den Ferien ein neues Paket abzuschließen). Der alte Vertrag muss beendet werden, die Lastschriftverfahren gelöscht, die Buchhaltung entsprechend korrigiert werden und bei Wiederabschluss der ganze Verwaltungsaufwand erneut. Hierfür haben wir 45€ festgelegt
Dies gilt nicht für Änderungen des Paketes, oder wenn man ein zweites dazu nimmt z.B.: beim –Trail Paket unter Hinzunahme eines ZOS Paketes
Beim erstmaligen Paketabschluss entfällt die Bearbeitungsgebühr.

Was ist, wenn das Training ausfällt, z.B. wegen Krankheit des Trainers?

Müssen wir absagen, weil wir keine Vertretung haben, bietet der Trainer Ersatztermine an. Diese können auch bei anderen Trainern sein, oder der Trainer legt die Gruppe auf einen Zeitpunkt, der euch passt. Sollten die Termine gar nicht passen, erhaltet ihr einen Gutschein, der mit offenen Gruppen etc. von unseren Trainern über einen Gutschein verrechnet werden kann.

Gibt es eine andere Möglichkeit außer den Verträgen?

Es gibt Wertkarten, die ihr im Büro / beim Trainer kaufen könnt und dann 5, 10 oder 20 Trainings damit absolvieren könnt. Diese Karten gelten aber nicht für feste Gruppen – so seid ihr flexibler aber habt eben auch keinen festen Platz in einer Gruppe.
Solltet ihr auch keine Karte haben kostet euch das Training den Preis für Barzahler vor Stundenbeginn, da wir hierdurch ein höheres Risiko haben.

Warum kann man nicht Bar zahlen?

Das Bargeld ist für uns Trainer ein hohes Risiko. Die Trainer hatten bisher teilweise das Geld immer bei sich und sind dafür verantwortlich. Da Bareinzahlungen mittlerweile auch Gebühren und weitere Kosten verursachen wollen wir diese Zusatzkosten vermeiden.

Wo erhalte ich die Guthabenkarten und die Monats- und Jahrespakete?

Monats- oder Jahrespakete werden direkt im Büro bearbeitet – wendet euch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, im "Betreff" bitte "NEU Monatspaket" oder gebt die Mailadresse eurem Trainer mit.
Die Guthabenkarten sind auch über das Büro zu erhalten. Entweder wird die Karte dort direkt zu den Öffnungszeiten verkauft, oder ihr überweist und die Karte wird euch dann zugeschickt. Auch die Trainer werden ein Kontingent an Karten erhalten die ihr kaufen könnt.

Was ist wenn ich die Guthabenkarte vergessen habe?

Solltet ihr die Karte nicht vorlegen können, weil ihr sie vergessen habt, wird die Gebühr für Barzahler fällig; auch diese ist vor Stundenbeginn zu zahlen.
Es ist nicht möglich die Karte beim nächsten Mal abhaken zu lassen. Das Risiko, dass es vergessen wird, sowohl beim Kunden als auch beim Trainer, ist erfahrungsgemäß hoch.

Woher weiß ich, wo Plätze frei sind?

Die freien Plätze in den festen Gruppen sind auf der Homepage und in der App unter "Trainingspläne" ausgeschrieben. Ihr könnt auch im Büro unter 04351-7545890 erfragen.

Ich bin mir nicht sicher ob Mantrailing für mich was ist und möchte mal reinschnuppern

Der Preis für eine Schnupperstunde Mantrailing beträgt 20 €, für ZOS 15 €

Was ist, wenn ich mal an einem Training nicht teilnehmen kann?

Wenn in einer anderen Gruppe innerhalb einer Woche ein Platz frei ist, können wir euch diesen Termin anbieten.

Ist die Wertkarte übertragbar?

Die Wertkarten sind personalisiert (namensgebunden) und nicht übertragbar. Wenn eine Wertkarte z. Bsp als Geschenk verschenkt werden soll, ist der Status des Beschenkten (Paketkunde oder kein Paketkunde) für den Preis ausschlaggebend.

 Wie groß sind die Gruppen in denen trainiert wird?

Beim ZOS sind es maximal 4 Teams in 60 Minuten, beim Mantrailing maximal 5 Teams in 2,5 Stunden 


Stand: 01.08.2018

Unterkategorien